Fahrzeug und Hängerbau | Bootsanhänger 2000 kg | Bootsanhänger Beleuchtung | Segelboot Anhänger
Fahrzeug und Hängerbau | Bootsanhänger 2000 kg | Bootsanhänger Beleuchtung | Segelboot Anhänger

Coole KFZ Lackierung

Die Auswahl an Bootsanhängern oder auch Bootstrailer ist immens. Die meisten Modelle liegen im Bereich von von 250 bis 3500 kg. Viele Bootsanhänger sind aus hochwertigem Aluminium oder auch Stahl gefertigt, aber es besteht bei fast allen Anbietern die Möglichkeit Sonderanfertigungen herstellen zu lassen.

Bootstrailer 1300 kg gebremst

Es kann zwischen gebremsten und ungebremsten Anhängern unterschieden werden, wobei die kleineren Anhänger zumeist in der ungebremsten Variante zu erstehen sind. Bootsanhänger sind für fast jedes Gefährt zu bekommen, dass man zu Wasser lassen kann: es gibt neben den Motorbootanhängern auch Anhänger für Segel- und Ruderboote, Wasserski und Kanu und sogar für Drachen- und Schlauchboote.

Der ordnungsgemäße und sichere Transport eines Bootes ist daher auf jeden Fall gewährleistet. Die Ausstattung eines Bootsanhängers hängt von der jeweiligen Einsatzbestimmung ab, denn für ein Motorboot wird eine andere Anhängervariante als beim Kanu benötigt.

Bootsanhänger wasserdicht

Fast alle Bootsanhänger verfügen über absolut wasserdichte Radlager, so dass das Einsetzen des Bootes in ein Gewässer erheblich erleichtert wird, da der Bootsanhänger bis in das Uferwasser hin abgefahren werden kann. Bei vielen Anhängern sind nochmals extra Halterungen für sogenannte Zurrgurte angeschweißt, damit das Boot immer sehr gut und sicher transportiert wird.

Bootsanhänger die für den Transport von Motorbooten vorgesehen sind verfügen je nach Anhängertyp über drei bis zu sieben Gummi-Kielrollen, die in der Regel bis 200 mm breit sind und je nach Bedarf zusätzlich auch noch in der Höhe verstellt werden können. Damit der Anhänger auch einen sicheren Stand beim Verladen hat, ist er mit einem Paar seitlichen Stützen im hinteren Bereich ausgestattet, die höhenverstellbar sind und sich neigen können.

Bootsanhänger Beleuchtungsvorschriften

Des Weiteren verfügen Bootsanhänger für Motorboote über einen Windenstand und einem Stützrad im vorderen Bereich für eine statische Last von 150 - 400 kg, je nach Größe des Anhängers. Besonderes Augenmerk gilt den Beleutungsvorschriften!

Bootsanhänger für Segelboote

Durch die besondere Länge eines Segelbootes unterscheidet sich dieser Anhänger durch ein sogenanntes Kielbrett, das bei den meisten Bootsanhängern aus einem robusten Holz gefertigt ist, so dass es sich auch für Langkieler eignet. Diese Anhänger haben desweiteren eine Poly-Polsterauflage, damit keine Beschädigungen an den empfindlichen Segelbooten bestehen und ist für den unproblematischen Einsatz des Segelbootes über zwei Achsen kippbar.

Die Anhänger gibt es in verschiedenen Längen, bei unterbrochenen Achsen können sie bis zu 1800 mm lang sein. Bei den Kanuanhängern wird ein streckbares Gestell nach den individuellen Kundenwünschen gefertigt, dass auf dem Bootsanhänger angebracht wird.

Die Querauflagen werden dann mit speziellen Gummiauflagen versehen, die einen sicheren und beschädigungsfreien Boottransport garantieren. Außerdem werden an jeder Querauflage zur weiteren Absicherung nochmals beidseitig Zurrpunkte angebracht.

Kanuanhänger können sehr auf die Kundenwünsche abgestimmt werden, so dass die Länge und Breite des Anhängerrahmens nach Größe des Kanus ausgerichtet werden kann. Sie können sowohl in offener, als auch in flachplanender Ausführung gefertigt werden. Die Querauflagen können auch variabel angebracht werden, genau wie die Gestelle. Es ist auch das Anbringen von Alu- und Holzkisten auf dem Anhänger möglich.

Auch Drachen- und Ruderbootanhänger werden je nach Kundenwunsch gefertigt und sind in den gleichen Ausführungen zu bekommen, wie die Kanuanhänger. Es können daher mehrere Boote gleichzeitig transportiert werden. Die Anhänger sind in allen Gewichtsklassen zu bekommen.

  • Daten und Fakten ohne Gewähr